Zur Navigation springen

Sebastian Krause

Fitness- & Motivationscoach
Telefon: 0177 - 378 35 43

Telefon: 0177 - 378 35 43

Qualifikationen

  • Bachelor of Science in Sportwissenschaft (Ruhr-Universität Bochum)
  • Ausbildung zum Physiotherapeuten seit 2016 (Akademie für Gesundheitsberufe in Wuppertal)
  • Fortbildung zum kinesiologischen Taping
  • Studium Angewandte Therapiewissenschaft (Hochschule Döpfer Köln)

Sport stand für mich schon immer im Mittelpunkt, vor allem das Fußballspielen. Ergänzend betreibe ich regelmäßig Kraft- und Fitnesstraining. Auch andere Sportarten haben mich gereizt, wie zum Beispiel Golf, Tennis oder Volleyball. Mich persönlich konnte jedoch nichts vom Fußball abbringen.

Durch den Sport-Leistungskurs in der Schule wurde mir bewusst, dass ich auf jeden Fall auch beruflich im sportlichen Bereich tätig sein möchte. So entschied ich mich 2013 für das Studium der Sportwissenschaft, das ich erfolgreich abschließen konnte. Aktuell mache ich ein weiteres Studium zum Physiotherapeuten, um unseren Kunden noch besser mit Rat und Tat zur Seite stehen zu können.


8 Fragen an Sebastian zum besseren Kennenlernen

1. Welches Wort charakterisiert Dich am besten?
Empathisch.

2. Welches Fach in der Schule hat sich für Dein Leben am Sinnvollsten erwiesen?
Bisher auf jeden Fall Sport. Es ist inzwischen die Grundlage meines gewählten Lebensweges geworden.

3. Wofür bist Du am meisten dankbar?
Ich bin am meisten für meine Familie dankbar. Sie steht bei jeder Entscheidung, die ich treffe, hinter mir und unterstützt mich.

4. Welches Erlebnis hat Dein Leben am meisten beeinflusst?
Mein Trip auf den Kilimandscharo. Dort wurden mir meine absoluten Grenzen aufgezeigt, sowohl physisch als auch psychisch.

5. Wovon hast Du am wenigsten Ahnung?
Von Mathematik. Ich verstehe das einfach nicht.

6. Was war bisher die größte Leistung in Deinem Leben?
Das Erreichen des höchsten Punktes Afrikas, dem Uhuru Peak auf dem Kilimandscharo.

7. Welcher Ort beruhigt Dich am meisten?
Der Fußballplatz. Hier kann ich meine ganze überschüssige Energie loswerden und die Alltagsgedanken zumindest für eine Zeit ausblenden.

8. Was möchtest Du unseren Kunden mit auf den Weg geben?
Euer Körper kann alles schaffen. Es ist Euer Geist, den Ihr überzeugen müsst.